Tauchplätze auf Koh Tao - Laem Thian

Laem Thian ist bekannt für seine vielen Höhlen und Swimthroughs, seine Lage an der weniger entwickelten Ostküste von Koh Tao macht diesen Tauchplatz zu einer Inselrundfahrt und Fotogelegenheit. Von vielen anderen unbeachtet, eignet sich dieses versteckte Juwel für einen friedlichen Tauchgang zum Entdecken der vielen Felsformationen.

Sichtweiten sind hier generell gut, zwischen 10 und 30 Metern je nach Wetterlage.

Der Platz kann eigentlich in zwei Teile getrennt werden, Laem Thian Bay und Laem Thian Caves. Die Bucht bietet einen einfacheren Tauchgang für die weniger erfahrenen Taucher mit Tiefen von 5 bis 18 Metern, wobei die flacheren Felsen mit Hartkorallen überwachsen sind, welche viel Unterwasserleben anlocken.

Die wunderschönen und einzigartigen Gelbklingen-Nashornfische schwimmen zwischen Schwärmen von Weibelss Falterfischen umher.

In Laem Thian Bay wirst du wahrscheinlich einige Weißaugenmuränen sehen, welche ihre Köpfe tagsüber aus kleinen Felsspalten herausstrecken.

Für alle passionierten Taucher mit einem guten Auge für Makro-Aufnahmen können hier viele verschiedene Nacktschnecken entdeckt werden, welche (sehr langsam) über die Felsen kriechen.

Für den erfahrenen Taucher, liegt Laem Thian Caves direkt um die Ecke. Hier rangiert die Tiefe von 35 m für alle Taucher mit Tieftauch-Spezialausbildung bis zu 5 Metern, perfekt für den empfohlenen Sicherheitsstop.

Die Haupthöhlen finden sich in etwa 20 Metern Tiefe und machen es zu einem spannenden Tauchgang, während ihr erst hinein, dann rauf, dann runter und schließlich heraus taucht.

Sonnenstrahlen, die durch die überlappenden und überhängenden Felsen scheinen, machen diesen Tauchgang zu einer surrealen visuellen Erfahrung.

Die Höhlen eignen sich ebenso als guter Test für eure Tarierungsfertigkeiten wie auch eure Fähigkeit, eure Flossen und generelle Manövrierfähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Zwischen den Felsen werdet ihr wahrscheinlich auf den einen oder anderen Zackenbarsch und einige Harlekin-Süßlippen treffen, welche sich gerne hier verstecken.

Wie an vielen von Koh Tao’s Tauchplätzen, hat auch Laem Thian einen berühmten ansässigen Riesen-Drückerfisch.

Gelbschwanz-Barrakuda schwärmen in den geringeren Tiefen, wo die Felsen Zuhause für eine Vielzahl von Weichkorallen ist. Wenn ihr ganz viel Glück habt, seht ihr hier einen Buckelkopf-Papageifisch, der einzige Platz auf Koh Tao bekannt für diese Art.

Koh Tao’s Tauchplätze

Chumphon Pinnacle Tauchplatz Koh Tao

Chumphon Pinnacle

View more
Sail Rock dive site koh tao thailand

Sail Rock

View more
Southwest Pinnacle dive site koh tao thailand

Southwest Pinnacle

View more
HTMS Sattakut Wreck diving koh tao thailand

HTMS Sattakut Wreck

View more
Shark Island dive site koh tao thailand

Shark Island

View more
twins dive site koh tao thailand

Twins Pinnacles

View more
Japanese Garden dive site koh tao thailand

Japanese Garden

View more
White Rock dive site koh tao

White Rock

View more
Hin Pee Wee dive site koh tao thailand

Hin Pee Wee

View more
Hin Wong Pinnacle dive site koh tao thailand

Hin Wong Pinnacle

View more
Mango Bay dive site koh tao thailand

Mango Bay

View more
Laem Thian dive site crystal dive koh tao thailand

Laem Thian

View more
Lighthouse Bay dive site koh tao thailand

Lighthouse Bay

View more
green rock dive site koh tao thailand

Green Rock

View more
Aow Leuk dive site koh tao thailand

Aow Leuk

View more
Junkyard Reef dive site crystal dive koh tao thailand

Junkyard Reef

View more
Tanote Bay dive site koh tao thailand

Tanote Bay

View more
Red Rock dive site koh tao thailand

Red Rock

View more
Buoyancy World dive site crystal dive koh tao thailand

Buoyancy World

View more
Potteries and Three Rocks dive site crystal dive koh tao thailand

Potteries Pinnacle & Three Rocks

View more