Digitale Unterwasser Fotografie (DUP)

Euer Training startet mit einem Workshop zu Kameratechniken, Kamera- & Gehäusevorbereitung und -wartung und Tips & Tricks zu Bildkomposition und Makrofotografie für eure Unterwassershots.

Auf zwei Tauchgängen an einigen der besten Tauchplätze rund um Koh Tao habt ihr dann die Chance, eure Fertigkeiten unter den Augen eines unserer erfahrenen PADI Pros auszubauen

Wir geben euch ebenso eine Einführung in Bildbearbeitung und unsere Empfehlungen zu Software und Stilen.

Dieser Kurs ist der beste Start für eure Unterwasser Fotografie Karriere. Wenn es euch wirklich gepackt hat, schaut euch einfach einmal die Seiten unseres Exklusiv-Partners Dive4Photos an. Professionelle Fotografie fängt hier an!

“Keep memories & only leave bubbles” …

…Wenn dies ist, wonach ihr strebt, dann ist der PADI Spezialkurs Digitale Unterwasser Fotografie genau das Richtige.

Dieser Kurs baut auf existierende Fotografie-Fertigkeiten auf und fokussiert darauf Techniken vom Fotografieren an Land auf die Unterwasserwelt zu übertragen.

Wenn ihr eure eigene Kamera und Untergehäuse besitzt, könnt ihr diese gerne mitbringen und neben Erfahrung mit dem Equipment Tips und Tricks zu Techniken, Licht, Farben etc. von unserem PADI Pro in diesem Spezialkurs erhalten.

Voraussetzungen für diesen Kurs:

  • PADI (Junior-) Open Water Diver (äquivalente Zertifizierung auch OK, schreibt uns eine Email) oder Buchung zusammen mit dem PADI Open Water Diver Kurs
  • Mindestalter: 10 Jahre
  • Letzter Tauchgang innerhalb der vergangenen 6 Monate (Eintrag im Logbuch) – sofern dies nicht der Fall ist, dann wäre ein PADI Scuba Review erforderlich (1/2 Tag extra)

Kursdauer: 1 Tag

Kurspreis: 5.900 Thai Baht – 2 Tauchgänge, inkl. Kamera & Gehäuseverleih.

Wollt ihr Erinnerungen mitnehmen? Jetzt buchen und euren Platz reservieren …

Digitale Unterwasser Fotografie (DUP) was last modified: Dezember 2nd, 2018 by test french