Rescue Diver Kurs


Ihr feilt an euren Rettungsfertigkeiten in Theorie- und Pooleinheiten und dann 4 Tauchgängen und lernt hier unter anderem:

  • Selbstrettungsfertigkeiten
  • Stress bei anderen Tauchern erkennen damit umgehen
  • Rettung panischer Taucher
  • Rettung bewußtloser Taucher
  • Bewußtlose Taucher an die Oberfläche bringen
  • Suchen & Bergen verlorener Taucher
  • Ausstiege mit bewußtlosen Tauchern vom Boot & Küste

“Herausfordernd” and “lohnenswert” beschreiben den PADI Rescue Diver Kurs wohl am Besten. Aufbauend auf eure bisherigen Tauchkurse erweitert dieser Kurs, was du bereits über Problemvermeidung und -management weißt.

Herausforderungen anzunehmen und diese zu meistern, ist der “Serious Fun” in diesem Kurs. Die meisten Teilnehmer sagen, daß dies wohl der beste Kurs war, an dem sie jemals teilgenommen haben.

Der Kurs ist angelegt über 3 Tage (2 Tage, falls ihr es wirklich eilig habt).


Rescue Diver Kurs Standard Ablauf:

Dies ist unser Standard Ablauf, welcher ein Intro in die neuen Fertigkeiten in unserem Swimming-Pool beinhaltet, bevor ihr diese auf euren Tauchgängen weiter verfeinert und übt.

Wenn ihr wirklich wenig Zeit habt, kann dies auf 2 Tage verkürzt werden. Nutzt einfach die Option bei eurer Buchung für unseren 2-tägigen “Quick Course”.


Kursvoraussetzungen:

Um diesen Kurs zu belegen, müsst ihr:

– Als PADI (Junior) Adventure Diver inkl. Navigationstauchgang zertifiziert sein.

– mindestens 12 Jahre alt sein

– eine Erste-Hilfe-Ausbildung (z. B. EFR) innerhalb der letzten 24 Monate absolviert haben. Dies kann hier in unserem eintägigen Emergency First Response Kurs vorab gemacht werden.

Day 1:
9.00 – 12.00 Theorie
13.00 – 18.00 Pool/Beach-Training
Day 2:
9.00 – 11.00 Theorie
12.00 – 17.00 2 Bootstauchgänge – Rescue Übungen

Day 3:
9.00 – 11.00 Test & Emergency Plan
12.00 – 17.00 2 Bootstauchgänge – Rescue-Szenarios

Eure Selbstsicherheit aufbauen und lernen, mit Notfällen umzugehen? Jetzt buchen und deinen Platz reservieren …

Kurspreis: 10.000 Thai Baht

Rescue Diver Kurs was last modified: Dezember 2nd, 2018 by test french